Künstler der Galerie

13. Juni – 26. Juli 2014

Coming soon in September 2014:
Galerie Susanne Zander opens new space in Berlin!
  • Sava Sekulic, Ohne Titel, 1969/70, Mischtechnik auf Pappe, 27 x 40,5

Die aktuelle Ausstellung in der Galerie Susanne Zander in Köln zeigt eine Auswahl von Künstlern, die bereits eine langjährige Tradition innerhalb des etablierten Galerieprogramms genießen: 
von den klassischen Positionen der Art Brut mit Arbeiten von etwa Sava Sekulic oder Mirolsav Tichy bis hin zu den zeitgenössischen Werken von Outsidern wie Paul Humphrey. Die Auswahl ist exemplarisch für die besondere Vielfalt innerhalb des spezialisierten Programms und verdeutlicht dabei das Spektrum der verwendeten Materialien und Medien in Werken, die sich oftmals in der Grenzzone zwischen den gängigen Definitionen von Kunst und den erweiterten Kunstbegriffen positionieren. 
Thematisch umfasst die Auswahl der hier gezeigten Werke das Fantastische und Allegorische, das Erotische, das Figurative und das Abstrakte. Alle Positionen runden das Galerieprofil ab und tragen zum besonderen Programm bei welches sich bereits seit 1988 auf einzigartige und aufschlussreiche Werke spezialisiert, die dem Betrachter eine völlig neue Sicht auf die uns umgebende Realität verschaffen.